Für ein l(i)ebenswertes Stuhr

Für ein l(i)ebenswertes Stuhr

Aktuelles

Hier erhalten Sie Informationen über die Arbeit im Ortsverband und Gemeinderat, Historisches und Aktuelles.

Grundsteuerreform

Im Rahmen der Grundsteuerreform hilft die Gemeindeverwaltung den Grundstückseigentümern im Rahmen ihrer Möglichkeiten. Das ergab die Antwort der Verwaltung auf die Anfrage unserer Fraktion.

Distanzunterricht

Die Fraktion hat gefragt, die Verwaltung hat geantwortet. Wie steht es um den Personalausfall in den Stuhrer Grundschulen?

Neues auf facebook

850 Jahre Ortsteil Stuhr 🥳🎂 🎈 Hierzu gibt es nun auch eine offizielle Seite:

Wir suchen den dicksten… ...Kürbis! 🎃 Nach der tollen Resonanz im letzten Jahr möchte die FDP Stuhr wieder zum Gärtnern animieren. 👨‍🌾👩‍🌾 Gesucht wird nun der dickste Kürbis in der Gemeinde. 📏 Schickt uns bis zum 18.09.2022 ein Foto von Eurem Kürbis aus dem Garten mit genauer Maßangabe zum Umfang an die Email: kuerbis@fdp-stuhr.de Die drei Kürbisse mit dem größten Umfang erhalten einen Preis. 🏆 Der Wettbewerb beginnt - wir freuen uns auf zahlreiche Bilder von riesigen Kürbissen! 📸 #FDP #stuhr #fdpstuhr #garten #kürbis #aktion #wettbewerb #👩‍🌾 #👨‍🌾 #🎃

Nach langer Zeit mal wieder eine Ratssitzung im Rathaus der Gemeinde Stuhr. Und in der Sitzung war ordentlich Musik drin 🗣 🟡 Die Gemeinde Stuhr ist dem Verbund familienfreundlicher Unternehmen im Landkreis Diepholz beigetreten, 🟡 Hitzige Diskussionen um den Antrag der CDU zur Flexibilisierung der Ganztagsschule und... 🟡 ...wir haben den Verkauf von Baugrundstücken des Baugebietes "Auf dem Steinkamp" beschlossen. #FDP #stuhr #fdpstuhr #kommunalpolitik #fürdich #füruns #gemeinderat #bockaufpolitik #liberal #💛

FDP Stuhr ist hier: Rathaus Stuhr.

Unsere Positionen

Dies sind die Schwerpunkte unserer Arbeit für die Legislatur 2021 - 2026.
Sie vermissen einen wichtigen Punkt?
Schreiben Sie uns einfach eine Mail.

Entwicklung der Ortskerne

Ein Ortskern muss ein Ort sein, wo man gerne hinkommt, sich mit Leuten trifft und gerne eine Weile bleibt. Bereits gemachte Erfahrungen sollten genutzt werden - eine stete Beteiligung der Bürger:innen und Transparenz bei der Entscheidungsfindung ist der Schlüssel zum Erfolg.
Um Akzeptanz zu schaffen, sind die Ortskerne an den ÖPNV anzubinden. Des Weiteren muss Außengastronomie bis nach 22 Uhr unter Einbeziehung der Anwohner:innen möglich sein.


Bildung

Räume und Ausstattung von Kindertagesstätten und Schulen müssen dem Bedarf jederzeit gerecht werden können. Mobilbauten können daher keine dauerhafte Lösung sein. Zudem fordern wir CO2-Ampeln und den festen Einbau von Lüftungssystemen.
Zur Steigerung der Attraktivität des Standortes Stuhr sehen wir familienfreundliche Angebote und verstärkte Anstrengungen zur Gewinnung von Auszubildenden insbesondere im sozialen Bereich als unabdingbar.

Digitalisierung

Glasfaser und 5G genießt bei der Digitalisierung höchste Priorität. Die Gemeinde muss das sicherstellen und die Unternehmen beim Ausbau unterstützen.
Aber auch die Verwaltung selbst muss digitalisiert werden, sodass für viele Bürgerservices kein Besuch des Rathauses notwendig ist.
Des Weiteren ist im öffentlichen Raum kostenfreies WLAN mit ausreichender Bandbreite bereitzustellen.

Haushalt

Wir setzen uns auch in finanziell angespannten Zeiten für eine nachhaltige Haushaltspolitik, einen planmäßigen Schuldenabbau und eine Effizienzsteigerung durch eine moderne Verwaltung ein.
Mit einer nachhaltigen Haushaltspolitik ermöglichen wir der nächsten Generation, ihre Heimat selbst gestalten zu können.
Aufgrund unserer Forderung soll jetzt eine Investitions- / Mittelabflussplanung sogar für die nächsten 10 Jahre erstellt werden.

Gewerbeansiedlung

Gewerbeflächen in Stuhr sind begrenzt und zum Teil ineffizient genutzt. Daher muss die Gemeinde alle Mittel nutzen, um Ressourcen besser einzusetzen und dadurch eine maßvolle Ansiedlung hochwertiger Unternehmen zu fördern.
Erweiterungen bestehender Betriebe haben dabei Vorrang.
Bei der Auswahl von Neuansiedlungen soll neben dem Flächenbedarf und der Steuerkraft die Anzahl und Qualität der zu schaffenden Arbeitsplätze berücksichtigt werden.

Wohnungsbau

Für eine l(i)ebenswerte Gemeinde fordern wir Wohnformen, die auch von Menschen mit geringem Einkommen bezahlt werden können.
In den letzten Jahren haben viele Neubauprojekte zu Spannungen in der Bevölkerung geführt, weil z.B. Einfamilienhäuser durch große Mehrfamilienhäuser ersetzt wurden. Aus diesem Grund sind die 50-60 Jahre alten Bebauungspläne auf Basis der heutigen Erkenntnisse anzupassen.

Umwelt

Der Klimawandel macht auch vor der Gemeinde Stuhr nicht halt. Darunter leiden unter anderem auch die Bäume in unserer Region. Daher fordern wir Maßnahmen, die sicherstellen, dass die Verkehrssicherheit in Einklang mit dem Erhalt und die Ausweitung der Baumbestände steht.
Außerdem bedarf es einer weiteren Förderung von Maßnahmen, wie z.B. Blühstreifen, Pflege von ökologisch wertvollen Flächen seitens der Landwirtschaft.

Mobilität

Stuhr ist ein beliebter Wohn- und Arbeitsort, aber aufgrund der Lage eine Transitgemeinde. Dadurch ergeben sich an vielen Stellen Herausforderungen durch den Durchgangsverkehr.
Die Ansprüche der verschiedenen Verkehrsteilnehmenden sind in einem schlüssigen Konzept umzusetzen.
Daher fordern wir u.a. eine zügige Umsetzung der Maßnahmen des Mobilitätskonzeptes Radverkehr, den Bau der geplanten Ortsumgehungen und den Ausbau der Straßenbahnlinie 8.

Kommunalpolitik 202X

Für eine bessere Vereinbarkeit von Beruf, Familie und einem Engagement in der Kommunalpolitik ist die Arbeit in den kommunalen Gremien zu modernisieren.
Wir fordern die Ermöglichung von digitalen Sitzungen, zumindest aber von Hybridsitzungen. Die Corona Pandemie hat bewiesen, dass dies ohne Probleme möglich ist.
Zudem sollten zur Steigerung der Transparenz, die Sitzungen der Gremien grundsätzlich als Livestream ins Internet übertragen werden.

Über uns

Wir sind Ihre Freien Demokraten vor Ort.

Wir Liberale sind offene und zuversichtliche Menschen. Wir sind es gewohnt, selbst Hand anzulegen. In unserer Gemeinde wollen wir mitgestalten. Uns den Sorgen und Nöten der Bürger annehmen. Es gibt vieles zu verändern und zu verbessern. Verlassen Sie sich nicht auf andere.
Mitreden, Mitgestalten ist bei uns ganz einfach. Nehmen Sie teil an unserer alle 14 Tage digital stattfindenden „Offene Diskussion“. Die erforderliche Einladung erhalten Sie bei jsuedkamp@fdp-stuhr.de

Vorstand des Ortsverbandes

Wir engagieren uns für Stuhr.

Johannes Südkamp

Vorsitzender

Diplom Wirtschaftsinformatiker (FH)

Alexander Carapinha Hesse

Stellv. Vorsitzender

Politikwissenschaftler

Heiko Fischer

Stellv. Vorsitzender

Bachelor of AgriScience Landwirt in Stuhr-Kladdingen

Jürgen Timm

Fraktionsmitglied
Mitglied im Ausschuss für Verkehr, Ordnung und Soziales

Dipl. Ingenieur

Dafür setze ich mich ein:

Die Gemeindeentwicklung in der Zukunft.

jtimm@fdp-stuhr.de

Rainer Mewe

Beisitzer

Rentner

Leiter Vertrieb und Marketing in einem Bremer Versicherungsunternehmen

Versicherungsfachwirt

Helmut Schunk

Beisitzer

Dipl. Betriebswirt angestellt im öffentlichen Dienst parallel freier Dozent und ehrenamtlicher Richter

Kontakt

Bei Verwendung dieses Formulars sind die Felder Name, E-Mail und Betreff erforderlich. Sie werden nur genutzt, um Ihre Anfrage beantworten zu können.

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Inhalt ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

FDP Ortsverband Stuhr
Blockener Straße 27
28816 Stuhr
Deutschland